Ein Platz im Umbruch

Der Röschibachplatz bekommt nun sein neues Gesicht. Die Arbeiten sind voll im Gange und die erste Etappe ist bereits abgeschlossen. Eine kleine Zeitrafferdokumentation der ersten Etappe.

Flashmob auf dem Bahnhof Wipkingen

Mit der Eröffnung der Durchmesserlinie und dem ausserordentlichen Fahrplanwechsel ab 15. Juni 2014, verliert der Bahnhof Wipkingen zwei Drittel seiner S-Bahnverbindungen.
Der alte S- Bahn Takt wurde mit einem Flashmob verabschiedet. Rund 80 Wipkingerinnen und Wipkinger trafen sich heute in der Früh auf dem Bahnhof Wipkingen

Da das Lied “Ds Lied vo dä Bahnhöf” von Mani Matter rechtlich nicht Youtube tauglich ist, wurde es bereits durch etwas Neutrales ersetzt.


Mehr Infos:
http://wipkingen.net/flasmob-bahnhof-wipkingen/

Die letzen Züge

Der Youtube Kanal “Gugummere Tram” hat einen Film hochgeladen, der die letzen Züge zeigt, die noch nach altem Fahrplan durch Wipkingen fuhren.
Sie schreiben:
Als ich am 14.6. bei der Eröffnungsfeier der Durchmesserlinie in Zürich war, dachte ich, ich sollte noch nach Wipkingen gehen und noch einige S- Bahn- Durchfahrten filmen, da dies ja ab heute nicht mehr möglich sein wird. Folgende Kompositionen sind in diesem Video zu sehen:
0:10 DPZ als S2 nach Ziegelbrücke
0:48 DPZ als S2 nach Effretikon
1:20 NPZ als S 8 nach Pfäffikon SZ
1:41 IC 2000 mit Steuerwagen als IR nach Konstanz
2:31 RE460 mit IC 2000 als IC nach ZH HB
2:42 NPZ als S14 nach Hinwil
Highlight 2:58 RAe 2/4 Roter Pfeil

Röschibachplatz neu gespurt

Am 18. Dezember präsentiert das Tiefbauamt der Stadt Zürich die definitiven Pläne zur Neugestaltung des Röschibachplatzes. Tele Wipkingen hat die sogenannte Spurgruppe (Vertreterinnen und Vertreter der Quartierbevölkerung) bei ihrer Arbeit im Amtshaus V begleitet.

Beitrag: Rosmarie Schaub / Kamera: Rafael Koller / Felix Karrer

40 Jahre provisorische Westtangente

Seit 40 Jahren leiden die Quartiere entlang der Rosengartenstrasse/Westtangente massiv unter Lärm, Dreck und Staub. Zudem zerschneidet die Autobahn das Quartier Wipkingen in zwei vollständig getrennte Teile. Wir wollen aufzeigen, dass neben den touristisch propagierten Schönheiten von Zürich auch noch andere Orte existieren.

von igwesttangenteplus