Aufgegrüstet

Jetzt wird / ist also aufgegrüstet. Das Baugespann des Coop Silos steht. Interessanterweise ist das Vorhaben nur mit einer Säule markiert. 56 % der Wipkingerinnen und Wipkinger lehnten am 13. Februar die Vorlage des Bauvorhabens ab. Ob überhaupt und wieviele private Einsprachen eintreffen werden, wird sich bald zeigen. Bis am 7. Juli ist Zeit dazu, die Unterlagen zu bestellen.

Schreibt eure Meinung über die ganze Angelegenheit in den Blog !

(“Kommentare” anklicken und rein schreiben)

2 thoughts on “Aufgegrüstet”

  1. Warum hat das Gerüst nicht vier Säulen wie es eigentlich sein sollte? Sparmassnahmen ? Haben gewisse Leute aus gewissen Gründen spezielle Bewilligungen ? Sonst muss ja jeder kleinste Pipifax an Bauveränderung wie zb. Dachlukarnen etc. präzise bezeichnet werden. Die Beamten wollen das üblicherweise so haben.

    Like

  2. Als zeitweiliger Gast in Zürich war ich sehr überrascht über solch ein Bauvorhaben in dieser Grösse. Sowas an solch einem Ort aufstellen zu dürfen, ist offenbar nur in Zürich möglich.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s